Förderungen & Energiesparen

Alles rund um Strompreisdeckel, Energiegutschein, Energiekostenzuschuss & Energiesparen 

Die Bundesregierung federt aktuell die Auswirkungen der steigenden Energiepreise mit der Strompreisbremse sowie dem Energiegutschein ab. Mit wenigen Maßnahmen können Sie im Haushalt Strom und damit Energiekosten zusätzlich sparen.

Stromkostenbremse 

Die österreichische Bundesregierung hat zur Abfederung der steigenden Energiepreise eine „Deckelung des Strompreises“ beschlossen. Die Deckelung (Strompreisbremse) gilt ab 1.12.2022 und wird bei der Jahresabrechnung Anfang 2023 berücksichtigt. mehr lesen

Energiegutschein 2022

Dieser von der Regierung beschlossene Energiekosten­ausgleich, soll die ansteigenden Energiepreise abfedern. Dieser wird als 150 Euro Gutschein an die österreichischen Haushalte versendet...mehr lesen.

Energiekostenzuschuss Land Tirol 

Das Land Tirol gewährt zur Abfederung der steigenden Energiepreise ein Energiekostenzuschuss in der Höhe von einmalig 250,- Euro pro Haushalt . Ein Antrag kann zusätzlich zu dem bereits bestehenden Heizkostenzuschuss hinaus, bei der Abteilung Soziales beantragt werden...mehr lesen.

Wärmepumpenförderung

Die Hall AG fördert elektrisch betriebene Wärmepumpen für Raumheizungen, die im Versorgungsgebiet errichtet und von der Hall AG mit elektrischer Energie beliefert werden...mehr lesen.

Energiespar Check

in diesem Online Tool der E-Control finden Sie heraus, wo sie Energie sparen und Kosten senken können.  Schritt für Schritt führt das Programm durch notwendige Angaben und ermöglicht einen raschen Überblick über Ihren Verbrauch und potentielle Einsparungen...mehr lesen  

Spartipps Strom

Strom sparen ist ganz einfach möglich, wenn man weiß wie. Mit einfachen Tipps gelingt es Ihnen, effektiv Strom und damit auch bares Geld zu sparen. Und dies meist ganz ohne Einschränkungen im Komfort....mehr lesen.