Foto: Hall AG (C. Neuzil)

Jobs

Die Hall AG bietet hochwertige Versorgungsleistungen in den Bereichen Strom, Wasser, Wärme sowie IT, betreibt Freizeit- und Veranstaltungseinrichtungen und verwaltet zudem gewerbliche und öffentliche Immobilien in Hall in Tirol.

Für unser Tochterunternehmen - die Stadtwerke Hall in Tirol GmbH - bieten wir zum ehesten Eintritt eine

Lehrstelle als Anlagen- und Betriebstechniker/-in
im Bereich Energieverteilung (Netzbetrieb)

Lehrinhalte gem. Ausbildungsordnung Elektrotechnik, BGBl. Nr. 195/2010

  • Elektrotechnische Anlagen montieren, in Betrieb nehmen, warten und reparieren
  • Steuerungssysteme einrichten, prüfen und anschließen
  • Stromlauf-, Schalt und Montagepläne lesen und selbst erstellen
  • Materiallisten erstellen, Hilfsmittel wie Kabel, Leitungen, Klemmen und Schalter zusammenstellen
  • Kabel und Leitungen dimensionieren, verlegen und anschließen
  • Kontroll- und Steuerungseinrichtungen montieren und einstellen
  • Mess- und Prüfgeräte bedienen
  • Fehler, Mängel und Störungen an Bauelementen, Geräten und Anlagen suchen, eingrenzen und beheben.

Sachkompetenz – Welche Fähigkeiten und Kenntnisse werden von mir erwartet?

  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Logisch-analytisches Denken
  • IT Anwenderkenntnisse
  • Systematische Arbeitsweise
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Zahlenverständnis

Sozialkompetenz – Was brauche ich im Umgang mit anderen?

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Selbstkompetenz – Welche persönlichen Eigenschaften sollte ich mitbringen?

  • Aufmerksamkeit
  • Belastbarkeit
  • Geduld
  • Flexibilität
  • Kreativität
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Umweltbewusstsein

Für diese Lehrstelle ist im Kollektivvertrag im ersten Lehrjahr eine monatliche Lehrlingsentschädigung von € 603,38 brutto vorgesehen.

Bei Interesse bitten wir Sie, ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) an die Stadtwerke Hall in Tirol GmbH, zH. Frau Simone Felderer, Augasse 6, 6060 Hall oder an per E-Mail an s.felderer@hall.ag zu senden.

_

Die Stadt Hall in Tirol Immobilien GmbH verwaltet als Tochtergesellschaft der Hall AG Freizeit- und Veranstaltungsbetriebe der Stadtgemeinde Hall in Tirol.

Für die Sommersaison 2018 (ca. Anfang Mai bis Mitte September) suchen wir für das Schwimmbad  in Hall in Tirol eine/n

 

Mitarbeiter/-in Kassa

(Voll- oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Kompetente/-r Ansprechpartner/In für unsere Badegäste
  • Korrekte Kassaführung
  • Tägliche Abrechnung

Ihr Profil:

  • Genauer Arbeitsstil,  kontaktfreudig, teamorientiert, kundenfreundlich 
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Samstag, Sonntag sowie Feiertage)
  • Kaufmännisches  Verständnis (Erfahrung im Kassabereich von Vorteil)

Das Mindestentgelt beträgt  €  1.440,00 brutto (Basis Vollzeit). Eine Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist möglich.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an die Stadt Hall in Tirol Immobilien GmbH, z. Hd.  Herrn Harald Graus, Augasse 6, 6060 Hall, (T.: +43 676 88998 5113) oder an per E-Mail an h.graus@hall.ag.