Bild: © guukaa - Fotolia.com

Wasserkreislauf

Niederschläge – sei es in Form von Regen oder Schnee - sind die Grundlage jeder Wasserversorgung. Das Wasser fließt ab, entweder oberirdisch in Form von Bächen und Flüssen oder unterirdisch in Form von Porenwasser wie im Bettelwurfgebirge. Nach rund 10jähriger Verweildauer im Berg wird das kostbare Nass im Wasserstollen „gefasst“